# 127 – Vom Fußballprofi zum Unternehmer – Robin Söder

Eigentlich standen alle Zeichen auf Fußballprofi-Karriere. Bis er Anfang 20 war, hatte Robin Söder die komplette Jugend bei Eintracht Frankfurt durchlaufen, spielte zuletzt beim Drittligisten Kickers Offenbach. Und obwohl Fußball eine echte Herzensangelegenheit, vielleicht sogar die Herzensangelegenheit, für ihn war, entschied er sich für einen Cut. Es war keine Entscheidung gegen den Sport Fußball, wohl aber gegen das Geschäft Fußball. Was folgte war eine kurze Identitätskrise und eine beispiellose Karriere als Gründer der Entrepreneur University in Frankfurt. Wie er es zusammen mit seinem Bruder Danny schaffte, die größte Veranstaltung für Start-ups europaweit ins Leben zu rufen, das erzählt Robin Söder in meinem aktuellen Podcast.

Tickets für Hermann Scherer Live findest Du hier: hermannscherer.com/live