AKTION: UNSERE CHANCE – FREUDE SCHENKEN

Weihnachten steht vor der Tür, das Jahr geht zu Ende und in den letzten Tagen hat sich das Gefühl in mir breit gemacht, dass ich helfen will. Es gibt so viele Menschen, die es nicht so gut haben wie ich. Sie leben zwar in der Wohlstandsnation Deutschland, aber haben eine schwere Krankheit oder kein Zuhause, sind arm oder einsam, wurden von einem schweren Schicksalsschlag gebeutelt oder aus der Heimat vertrieben. Es gibt unzählige Beispiele von Menschen in Eurer und meiner Nachbarschaft, die kein sorgenfreies Leben führen können.

Lange habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich die Welt für diese Menschen ein Stückchen besser machen kann. Ich bin mir sicher, da braucht es keine großen Spendensummen oder prominente Unterstützung, sondern möglichst viele, die mitmachen und anderen Menschen, denen es nicht so gut geht, ein bisschen Glück schenken. Wir alle sind gefragt! Ich habe schon einmal angefangen und danach geschaut, was ich doppelt habe oder schlichtweg nicht mehr brauche.

Ihr habt doch sicher auch ausrangierte Sachen? Jeder von Euch hat ganz bestimmt etwas, das er nicht mehr braucht oder zu viel hat.
Mein Aufruf an Euch: 
Lasst uns zusammen etwas Gutes tun und Großes bewirken! Nutzt die Chance, Freude zu schenken!

Das muss nichts Aufwendiges sein – ein paar Kinderhandschuhe für den frierenden Bub nebenan; ein bisschen Zeit für die einsame Oma aus dem Nachbarhaus; eine Winterjacke aus der letzten Saison für Obdachlose Menschen; etwas Geschirr für die Familie, die alles durch einen Wohnungsbrand verloren hat; ein kleiner Weihnachtsbaum oder ein Adventskalender für mehr Besinnlichkeit in Flüchtlingsunterkünften; das vergessene Spielzeug für elternlose Kinder in Heimen; ein Stück mehr Aufmerksamkeit für Menschen, die Weihnachten aufgrund von Krankheit in einer Klinik verbringen müssen; ein bisschen Futter für das überfüllte Tierheim … Euch fällt sicher noch jede Menge mehr ein.

Meine Bitte an Euch: Liebe Community – macht mit und animiert auch Euer Umfeld dazu. Und ganz nach Erich Kästner „Tue Gutes und rede darüber“. Es ist nicht nur toll, wenn Ihr Euren Mitmenschen eine Freude bereitet, sondern auch darüber sprecht und damit andere „infiziert“: Macht ein Foto oder ein Video und schickt es mir oder packt euer Erlebnis in ein kleine Geschichte und schickt mir diese als Nachricht:
Die rührendsten Bilder, die packendsten Fotos und die bewegendsten Geschichten von Euch werde ich gern auf meiner Facebookseite regelmäßig veröffentlichen. Und fragt bitte auch bei dem Beschenkten nach, ob er mit einer Veröffentlichung einverstanden ist. Am Ende des Monats erstelle ich dann ein Fotoalbum zur UNSERER Aktion „Unsere Chance: Freude schenken!“.

Je mehr Aufmerksamkeit wir erreichen, desto mehr stecken wir andere Leute an und unsere Welt wird ein kleines Stückchen besser und Weihnachten ein bisschen glücklicher.

Viel Spaß beim Freude schenken!

Euer Hermann Scherer

Scherer GmbH & Co. KG

Hermann Scherer Österreich

Hermann Scherer Schweiz

Hermann Scherer USA